WSV RaiBa Neustift - Sektion Alpin
WSV RaiBa Neustift - Sektion Alpin

News

Bezirkscup Gesamtwertung 2019/2020

BC Slalom am 07.03.2020 in der Schlick 2000

 

Bei sehr kalten und winterlichen Wetterbedingungen, fand am Samstag ein
BC Slalom in der Schlick2000, ausgetragen von unserem Verein, statt.
Für die Kinder, hat Sektionsleiter Gröber Peter, einen fairen Lauf mit 33 Toren auf der Piste 3 ausgesteckt. Die Schüler mussten mit Start im Steilhang, einen anspruchsvollen Lauf mit 47 Toren, ausgesteckt von Kirchmair Harald, bewältigen.
Über 100 Rennläufer konnten in 2 Durchgängen, bei guten Pistenverhältnissen trotz Neuschnees, ihr Können unter Beweis stellen.
Den Heimvorteil konnten unsere Rennläufer für sich nutzen und 13 Stockerlplätze einfahren!!

 

Wir gratulieren allen für Ihre Leistungen, aber besonders

 

Recheis Lea, Kirchmair Emilia, Ullmann Lea-Anna, Kindl Vincent für Ihre Siege in Ihren Klassen!!

 

Kinder:

 

U10 weiblich:   
3.Mikulova Viktoria, 4.Steirer Angelina, 6.Güttersberger Emilia, 11.Knoflach Anna, 12.Fapsova Lucia

 

U10 männlich:
8.Schiller Jakob, 13.Pfurtscheller Paul, 14.Hackl Elias, 15.Gleirscher Raphael 18.Peteschnig Luis, 19.Hasibeder Tobias

 

U12 weiblich:   
2.Pfurtscheller Theresa, 3.Fapsova Sofia, 6.Recheis Emily, 7.Petschenig Nika
           

U12 männlich:
2. Kirchmair Elias, 3.Knoflach David, 12.Güttersberger Clemens, 14.Auer Julian

 

Schüler:

 

U14 weiblich:
2.Mair Lena, 6. Danler Hannah

 

U14 männlich:
3.Auer Nevio, 4.Hofer Alban

 

U16 weiblich:
2.Stern Romana, 3.Neunhäuserer Sandra

 

24. TT-Miniadler am 01.03.2020 in Steinach

Diesen Sonntag fand in Steinach wieder das bekannte Kinderrennen der TT – Miniadler, mit einem Gesamtstarterfeld von 210,  aus ganz Tirol statt.
Zu bewältigen war für U11/U12 ein Slalom mit Kippstangen in 2 Durchgängen und für die jüngeren 1 Durchgang mit Boys Stangen. Voll motiviert gingen 18 WSV Kinder an den Start und stellten sich den anspruchsvollen Pistenverhältnissen.
Mit 7 Rennläufern nicht in der Wertung, hatten wir die höchste Ausfallsrate der heurigen Saison zu verzeichnen. Aber trotz der vielen Ausfälle, haben sich die Neustifter Kinder im Tirolweiten Vergleich wieder gut präsentiert

 

Die Rennsaison neigt sich dem Ende, mit den letzten 2 Rennen am kommenden Wochenende, mit dem vom WSV-Neustift ausgetragenen Slalom in der Schlick  
und mit dem Bezirkscup Finale am Sonntag in Mutters.


Wir gratulieren allen für Ihre guten Leistungen aber besonders

 

Recheis Lea für den 1.Platz U8 weiblich
Mikulova Viktoria für den 2. Platz U9 weiblich
Kirchmair Emilia für den 1. Platz U10 weiblich
Pfurtscheller Theresa für den 2. Platz U12 weiblich

 

U9 männlich:
13. Hackl Elias, 14.Gleirscher Raphael, 15. Petschenig Luis

 

U10 weiblich:
14.Steirer Angelina, 19.Fapsova Lucia, 20.Knoflach Anna

 

U11 weiblich:
5. Fapsova Sofia

 

 

 

Bezirkscup am 15.02.2020 in Trins

Am Samstag fand in Trins erneut ein Kinderbezirkscup Rennen statt.
Bei strahlendem Sonnenschein und entspannten Organisatoren, musste ein Minicross mit Slalomelementen, Steilkurve, Riesenslalomtoren und Sprüngen bewältigt werden.
Bei insgesamt 69 Startern, waren davon 20 WSV Rennläufer am Start.


Bei griffiger Piste kämpften alle um die Bestzeiten ,und die Neustifter Kinder konnten wieder gute Ergebnisse einfahren. Auch zu erwähnen, diese Saison die jahrgangsstarke Klasse Kinder U10 männlich, allein bei diesem Rennen mit 27 gewerteten Läufern!

 

Wir gratulieren allen für Ihre guten Leistungen aber besonders
 

Kirchmair Emilia für den 1 Platz U10 weiblich
Ullmann Lea Anna für den 1.Platz und Fapsova Sofia für den 3. Platz U12 weiblich
Knoflach David für den 2.Platz und Kirchmair Elias für den 3.Platz U12 männlich

 

U10 weiblich:
4.Mikulova Viktoria, 5.Steirer Angelina,8. Knoflach Anna, 12. Fapsova Lucia

 

U10 männlich:
9.Pfurtscheller Paul, 10.Schiller Jakob, 20.Hackl elias, 21.Gleirscher Raphael, 24.Petschenig Luis, 27.Hasibeder Tobias

 

U12 weiblich:
5. Recheis Emily, 6. Fapsova Sofia

 

U12 weiblich:
4.Petschenig Nika, 5.Recheis Emily, 11.Pfurtscheller Theresa

 

 

 

 

51. Tiroler Kinderskitag am Samstag, 08.02.2020

Diesen Samstag hieß die Station Mayrhofen, wo der stark und auf hohem Niveau besetzte 51.Tiroler Kinderskitag auf dem Rennkalender stand.

 

Ziemlich früh reisten 14 WSV Kinder an und stellten sich der Herausforderung mit gesamt 247 Startern. Wetter, Piste und Organisation waren perfekt. Der mit, 36 Richtungstoren ausgesteckte Riesentorlauf verlangte allen Rennläufern, technisches Können, Mut und Hirn ab. Die WSV Rennläufer konnten sich wieder gut präsentieren und mit guten Ergebnissen und 2 Stockerlplätzen im Gepäck auf die Heimfahrt machen.

 

Wir gratulieren allen für Ihre guten Leistungen aber besonders

Kirchmair Emilia für den 3. Platz U10 weiblich

Petschenig Nika für den 2. Platz U12 weiblich

 

U10 weiblich:

16. Knoflach Anna, 19. Fapsova Lucia

 

U10 männlich:

17.Schiller Jakob

 

U11 weiblich:

5. Recheis Emily, 6. Fapsova Sofia

 

U12 weiblich:

5. Kindl Alisa, 16. Pfurtscheller Theresa

 

U12 männlich:

4. Knoflach David, 9. Kindl Vincent, 12. Kirchmair Elias

 

 

 

WSV VEREINSRENNEN am 02.02.2020

Auch das diesjährige Vereinsrennen fand wieder in Milders Sonnenbergbahn „Nuiland“ statt. Das Wetter war besser als gemeldet und so konnte ein faires Rennen gefahren werden. Alle Rennläufer mussten zwei Läufe bewältigen und der schnellere wurde gewertet. Beim 1. Durchgang war auf dem fair ausgesteckten Lauf von Sektionsleitet Gröber Peter, die Piste recht „knackig“, und forderte allen technisches Können und scharfe Kanten ab.                      

Beim 2. Durchgang war die Piste schon etwas weicher und so konnten sich noch viele im 2. Lauf eine bessere Zeit herausfahren.


An den Start gingen 72 Rennläufer! und sowohl bei den Kindern als auch bei den Erwachsenen, hat man am Start gesehen, dass nicht nur der olympische Gedanke zählt, sondern alle wollten auf das Stockerl und dementsprechend wurde schon explosiv gestartet und um jedes Zehntel in den Stangen gekämpft.

 

Besonders erfreulich, die große Teilnehmerzahl in der Bambini Klasse mit 14 Startern!

Bravo an alle und wir hoffen, dass ihr weiterhin fleißig zu den Trainings kommt, denn der Nachwuchs liegt uns sehr am Herzen!!!


Die Siegerehrung fand nach einem unfallfreien Rennen am Anschluss im Zielgelände statt, wo die Preise von Sektionsleiter Gröber Peter überreicht wurden.

 

Vereinsmeister Kinder: Petschenig Nika und Kindl Vincent
Vereinsmeister Schüler: Mair Lena und Hofer Alban

 

Fraktionswertung: 1. Milders, 2. Kampl, 3. Neustift Scheibe, 4. Oberfasse, 5. Neustift Dorf, 6. Neder

 

Vereinsmeisterin und Vereinsmeister 2020: Mair Lena und Ferchl Simon

 

Der WSV gratuliert und bedankt sich bei allen Teilnehmern und den freiwilligen Helfern!

 

unsere Vereinsmeister 2020

Ergebnislisten zum Vereinsrennen am 02.02.2020

Vereinsrennen 2020 GESAMT.pdf
PDF-Dokument [291.2 KB]
Vereinsrennen 2020.pdf
PDF-Dokument [304.8 KB]
Vereinsrennen 2020 Mannschaft.pdf
PDF-Dokument [255.4 KB]

Wieder gute Leistungen der WSV Rennläufer beim Bezirkscup Riesenslalom am 01.02.2020 am Patscherkofel mit 8 Stockerlplätzen und 4 Klassensiegen!!!

Bei sonnigem warmen und föhnigem Wetter musste ein anspruchsvoller und schnellgesteckter RSL des SV Sistrans am Patscherkofel, mit 32 Richtungstoren für die Kinder und 36 Richtungstoren für die Schüler bewältigt werden.
An den Start gingen 27 WSV Kinder und Schüler und alle waren hochmotiviert und kämpften wieder um jedes Zehntel.

 

Wir gratulieren allen für Ihre guten Leistungen, aber besonders den Mädels

Recheis Lea, Kirchmair Emilia, Ullmann Lea-Anna, Mair Lena  für ihre Siege in ihren Klassen!!!

 

Kinder:


U10 weiblich:  

4.Steirer Angelina, 5.Mikulova Viktoria, 8.Güttersberger Emilia,11.Knoflach Anna

 

U10 männlich:

12.Schiller Jakob, 14.Hackl Elias, 15.Pfurtscheller Paul, 17.Gleirscher Raphael, 20.Peteschnig Luis

 

U12 weiblich:  

3. Kindl Alisa, 5.Pfurtscheller Theresa, 6.Recheis Emily, 7.Petschenig Nika, 8. Fapsova Sofia
        

U12 männlich:

3. Kindl Vincent, 4. Knoflach David, 5. Kirchmair Elias, 19.Güttersberger Clemens,

 

Schüler:


U14 männlich:

3.Auer Nevio, 6.Hofer Alban, 11.Gleirscher Pascal

 

U16 weiblich: 

2. Stern Romana

 
--------------------------------------------------------------------------------------------------------

ÖSV Schülertestrennen in Murau am Kreischberg 23. - 25.01.2020

In der Zeit von 23. bis 25. Jänner fanden in Murau am Kreischberg die SalzburgMilch ÖSV-Schülertestrennen 2020 statt. Am Programm standen ein Riesenslalom, Slalom und eine Parallelwettkampf.
Die sportliche Leitung hatte 31 Nachwuchsläufer für die nationalen Vergleichsrennen nominiert wobei Auer Nevio vom WSV Neustift dabei war. Die Anreise erfolgte bereits am Dienstag, um sich auf die örtlichen Bedingungen einstellen und am Mittwoch ein Training absolvieren zu können.
 
Auer Nevio konnte sich mit den besten Rennläufern Österreichs in seiner Klasse messen. Mit dem 10.Platz im Riesenslalom konnte Nevio zwar nicht um den Sieg mitfahren aber mit nur 1 Sekunde Rückstand auf den Sieger in einem Lauf gehört Nevio unbestritten zu den besten Rennläufern in Österreich.
 
Herzliche Gratulation und weiter so.
 
--------------------------------------------------------------------------------------------------------

FIS RENNEN in Axams 22.01.2020

Am Mittwoch 22.1.2020 machte die Raiffeisen FIS-Serie in Axams halt.

Bei strahlenden Sonnenschein und perfekter Piste gingen 66 Teilnehmer mit sehr starker Besetzung an den Start wobei Pfurtscheller David vom WSV Neustift dabei war.
Rennfahrer wie Grammel Anton, Christian Borgnaes, Forst Roman die schon  mehrere Europacuprennen bestritten belegten die Ränge 1-3.
Hier gab es Rennfahren auf höchster Klasse zu sehen.
David konnte mit 65 Punkten den guten 34 Rang belegen.
 
Herzliche Gratulation
 
--------------------------------------------------------------------------------------------------------

https://www.skizeit.at/races/31388

 

Starter fürs Vereinsrennen

Wieder tolle Leistungen der WSV Rennläufer beim Bezirkscup Riesenslalom am 19.01.2020 in Steinach

mit 5 Klassensiegen!!!

 

Bei kalten und winterlichen Bedingungen wurde ein Riesenslalom in Steinach auf der Strecke Variante ausgesteckt. An den Start gingen 30 WSV Rennläufer!!

Für die Kinder waren 26 Tore und für die Schüler 35 Tore gesetzt.

 

Wir gratulieren allen für Ihre Leistungen, aber besonders

 

Recheis Lea, Kirchmair Emilia, Petschenig Nika,

Hofer Alban und Pfurtscheller Hannah für ihre Siege in ihren Klassen!!!

 

Kinder:

U10 weiblich:    4.Steirer Angelina, 8.Mikulova Viktoria, 9.Knoflach Anna,

  11.Güttersberger Emilia,16.Krasulova Lea

 

U10 männlich:   8.Schiller Jakob, 11.Pfurtscheller Paul, 17.Hackl Elias

                          20.Gleirscher Raphael 21.Peteschnig Luis

 

U12 weiblich:    3.Kindl Alisa, 4.Pfurtscheller Theresa, 5.Fapsova Sofia,      

                          8.Recheis Emily

 

U12 männlich:   3 Knoflach David, 5. Kirchmair Elias, 15.Güttersberger Clemens

 

Schüler:

U14 weiblich:      2. Mair Lena, 4.Danler Hannah

 

U14 männlich:    7. Gleirscher Pascal

 

U16 weiblich:      2.Neunhäuserer Sandra

 

ÖSV Landeskinderrennen, am 18.01.2020

Salzburg Milch Kids Cup in Mösern

 

 

Bei Neuschnee und Schneefall wurde der Minicross auf der Seewaldalm von

15 WSV Kindern besichtigt. Bei Rennstart waren beste Wetter- und Pistenverhältnisse und so gab es für alle Rennläufer  faire Bedingungen,

den selektiven Minicross mit Slalom-, Wellenbahn und Sprung im Zielhang

zu „bekämpfen“.

Und wieder gab es tolle Ergebnisse für unsere Kids beim teilnehmerstarken Landeskinderrennen.

 

Wir gratulieren allen für Ihre guten Leistungen

 

U9 weiblich:       5. Mikulova Viktoria

                          14. Kindl Jorena

 

U9 männlich:   15. Gleirscher Raphael

 

U10 weiblich:    6. Kirchmair Emilia

                           12. Knoflach Anna

 

U10 männlich:   9. Schiller Jakob

                           17. Pfurtscheller Paul

 

U11 weiblich:     7. Recheis Emily

 

U12 weiblich:     5. Petsching Nika

                            8. Kindl Alisa

                            9. Pfurtscheller Theresa

 

U12 männlich:    4. Kindl Vincent

                            5.Knoflach David

Hervorragende Leistungen der WSV Rennläufer beim Bezirkscup Slalom am 05.01.2020 in Mutters mit

insgesamt 12 Stockerlplätzen und 6 Klassensiegen!!!

 

Bei besten Wetter-, und Pistenbedingungen musste ein anspruchsvoller Slalom, auf der Pfriemes Race Track Piste, für die Kinder mit Stumpis und für die Schüler mit Kippstangen in 2 Läufen bewältigt werden.

Voll motiviert, konzentriert und Spaß gingen 34 WSV Kinder und Schüler an den Start und kämpften um jedes Zehntel!

 

Wir gratulieren allen für Ihre guten Leistungen,

aber besonders

 

Recheis Lea, Kirchmair Emilia, Ullmann Lea-Anna,

Knoflach David, Pfurtscheller Hannah und Pujic David  

für ihre Siege in ihren Klassen!!!

 

Kinder:

U10 weiblich:    4.Mikulova Viktoria, 5.Steirer Angelina,                                              7.Güttersberger    Emilia,

                           8.Knoflach Anna, 12.Fapsova Luzia, 13.Krasulova Lea

 

U10 männlich:  5.Schiller Jakob, 10.Pfurtscheller Paul,                                 11.Gleirscher Raphael,

                          14.Hackl Elias, 21.Peteschnig Luis

 

U12 weiblich:     2.Pfurtscheller Theresa, 3.Fapsova Sofia,                               6.Petschenig Nika,

                            8.Recheis Emily

 

U12 männlich:    3. Kindl Vincent, 13.Güttersberger Clemens,                                   15.Auer Julian

 

Schüler:

U14 männlich:    3.Hofer Alban, 4.Auer Nevio, 12.Gleirscher Pascal

 

U16 weiblich:      2.Neunhäuserer Sandra

 

U16 männlich:    2.Stöckl Johannes

Super Leistungen der Kinder vom WSV Neustift beim 9. Salomon Race am 27.12.2009 in Steinach

 

Bei sehr harter durchgefrorener Piste und bewölktem Himmel waren wieder knapp 200 Kinder und Schüler am Start. Es war ein selektiver Lauf mit 29 Toren ausgesteckt, der den Läufern technisch einiges abverlangte.Für den WSV Neustift gingen 21 Läufer an den Start und konnten einige Stockerlplätze und viele gute Platzierungen einfahren.Wir gratulieren allen für Ihre guten Leistungen, aber besondersKirchmair Emilia, Ullmann Lea-Anna, Neunhäuserer Sandra für ihre Siege in ihren Klassen!!!

 

U9 weiblich: 3. Mikulova Viktoria 4.Güttersberger Emilia

U9 männlich: 11. Hackl Elias 12. Gleirscher Raphael

U10 weiblich: 9. Knoflach Anna

U10 männlich: 7. Schiller Jakob 16. Pfurtscheller Paul

U11 weiblich: 5. Fapsova Sofia

U12 weiblich: 3. Pfurtscheller Theresa 5. Kindl Alisa 6. Petsching Nika

U12 männlich: 5. Knoflach David 10. Kindl Vincent

U13 männlich: 4. Auer Nevio 5. Hofer Alban 9. Gleirscher Pascal

U14 männlich: 5. Pujic David

U16 männlich: 2. Stöckl Johannes

Termine WSV 2020.pdf
PDF-Dokument [3.6 MB]
Renntermine 2019-20.pdf
PDF-Dokument [175.9 KB]

INFORMATION

 

 

 

 

 

·         Vereinsfolder – Bestellung
https://www.tirolerskiverband.at/vereinebezirke/allg-vereinsinformationen/

·         Vorteile der Mitgliederversicherung
https://www.oesv.at/mitglieder/vorteile/

·         Mitgliederversicherung/Zusatzprodukte
https://oesv.mitgliederversicherungsservice.at/

·         Informationen zum Top-Service
https://oesv.mitgliederversicherungsservice.at/versicherungen/training-verantwortung/#top-service

·         Information Vereinsschutz
https://oesv.mitgliederversicherungsservice.at/informationen/vereinsschutz/

Tirol zu Gast im Kompetenzzentrum Neustift!

 

Der WSV Neustift wurde mit der Ausrichtung des TSV Konditionswettkampf betraut und freut sich über die rege Teilnahme und den unfallfreien Ablauf.

 

Wir bedanken uns bei den Sponsoren:

 

  • Familie Schöpf Stefan
  • Familie Güttersberger Christoph
  • Familie Knoflach Albin
  • Familie Gleirscher Arno

 

 

Vielen Dank auch allen Bäckerinnen und Helfer(innen) am Buffet und in der Halle, danke für euer Dabeisein und die spontane und unkomplizierte Bereitschaft zur Mithilfe! So wurde allen Kindern ein toller Wettkampf geboten.

 

WSV Neustift

Gröber Peter

Neustift, am 27.09.2019

 

INFORMATION

 

Bitte bei Agi im Schischulbüro den Mitgliedsbeitrag bezahlen und den ÖSV Mitgliedsausweis abholen!

 

Danke

Information

Aufnahmegespräche bzw. entsprechende Informationen über das geplante Trainingsprogramm, Trainingsziele und den Trainingsablauf ergehen 

nur über den Sektionsleiter GRÖBER Peter. 

weiter Informationen unter Kontakt / Mitglied werden

unterstützt von

Besucherzähler Gesamt

Saison 2019 / 2020

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© WSV RaiBa Neustift Sektion Alpin - VereinsNr.: 6074 BH INNSBRUCK ZVR-Zahl 054252396