Newsarchiv 2013 / 2014

WSV Neustift Sektion Alpin

Vereinsmeisterschaft 2014

 

Sonntag, 9. März 2014

Neustift, Milders "Sonnenbergbahn"             

 

Das diesjährige Vereinsrennen fand heuer in Milders „Nuiland“ statt. Bei sonnigem Wetter und Plusgraden, mussten die Skirennläufer einen anspruchsvollen Lauf, bei "gesalzenen" Pistenverhältnissen, bewältigen. Die Anwärter auf den Vereinsmeistertitel der Damen und Herren mussten zwei Durchgänge meistern wobei der "schlechtere" gestrichen wurde.

 

Insgesamt ca. 70 Teilnehmer stellten sich der Herausforderung und wurden vom Moderator Edel lautstark kommentiert.

 

Spannend war auch heuer wieder die Mannschaftswertung (vier Läufer der jeweiligen Fraktion) wobei sich einige Nachwuchsläufer unter die "großen" mischen konnten.

 

Der WSV Neustift bedankt sich bei allen Teilnehmern und den freiwilligen Helfern!

 

 

WSV Neustift Vereinsmeisterin und Vereinsmeister 2014

 

Kinder

  • LAUSECKER Viola 
  • RIBIS Jakob                   

 

Schüler 

  • PFURTSCHELLER Jana 
  • HASLINGER Jonas                  

 

Erw. 

  • KINDL Stephanie
  • PRANGER Patrik            
Vereinsrennen 2014.pdf
PDF-Dokument [360.5 KB]

 

Unterberger Denzel

Bezirkscup Innsbruck Süd 2014

Gesamtergebnisse 

Bezirkscupwertung Kinder 2014.pdf
PDF-Dokument [48.4 KB]

Saisonende mit Skitag am Stubaier Gletscher

 

Beim WSV Neustift ist es fast schon Tradition, dass man eine lange Saison noch einmal beim gemeinsamen Skifahren ausklingen lässt. So folgten auch dieses Jahr viele Kinder, der Einladung von Cheftrainer Peter Gröber, zu einem gemeinsamen Skitag. Bei idealen Pistenverhältnissen und Sonnenschein wurde kein Funpark und natürlich keine  Welle, Jumps oder Box ausgelassen! Mit einem gemeinsamen Mittagessen in der Dresdner Hütte und einem Gruppenfoto auf der Aussichtsplattform wurde die Saison beendet. Das Team des WSV Neustift wünscht einen schönen Sommer!

Samstag 15.3 Schirennen Aschau im Zillertal

 

 

Bei sehr harter durchgefrorener Piste und fast blauem Himmel waren wieder knapp 300 Kinder und Schüler am Start. Aschu wurde in den letzten Jahren zu einen sehr beliebten Saisonsabschlußrennen. Nicht alle Kinder kamen bei der harten Piste zu recht. Nur wenige gelang das Carven und deshalb auch der große Zeitabstand. Sehr erfolgreich war das 3er Team bei U12w angeführt von Chiara 4. Vallentina 5. und Viola 6.  /Hozman Rudi verfehlte das Stockerl nur knapp und wurde 4. /Ribis Jakob konnte wieder etwas zulegen und wurde hervorragender 5. in der Klasse U12m

weiters: U9 Neunhäuserer Sandra Rang 9./U10 Pfurtscheller Hannah Rang 15./

U13w Pfutscheller Jana 9./ U13 m Purtscheller David 8.

Bezirkscup Slalom

7.3.2014 in Mutters


Spitzenergebnisse beim Bezirkscupfinale in Mutters!

 

Bei strahlenden Sonnenschein und Tauwetter zeigten die Neustifter Rennläufer beim letzten Bezirkscup der Saison was sie drauf haben.

So siegte Neunhäuserer Sandra vor Purtscheller Hannah in der Klasse U10.

In der Klasse U10 männlich mit schon sehr hohen Schiniveau konnte Rudi Hozman auf rang 4. und Petschenig Elias auf Rang 6. fahren.

Pfurtscheller Vallentina und David waren mit Rang 3. auf dem Stockerl zu sehen.

Peer Chiara belegte den guten 6. Rang. Sieger in der Klasse U14 w sensationell Pfurtscheller Jana. In der ältesten Klasse U16m kämpften sich Kindl Robert (4.) und Haslinger Jonas (5.) durch den Slalomwald.

 

herzliche Gratulation an Alle

BC Mutters Ergebnisliste Kinder.pdf
PDF-Dokument [137.3 KB]

 

Unterberger Denzel Bezirksmeisterschaft Innsbruck Süd - Slalom

Samstag, 01.03.2014 - Elfer

 

 

Am Samstag, den 1. März 2014 fand am Elfer in Neustift i. St, heuer erneut ein Kinderbezirkscup-Slalom und die Slalom Bezirksmeisterschaft 2014 Innsbruck-Süd statt. 

Insgesamt 99 gemeldete Starter aus dem Bezirk Innsbruck-Süd (32 aus Neustift), mussten bei perfekten Pistenverhältnissen und windigen Wetter, den anspruchsvollen Slalom, bewältigen.

Die optimalen Bedingungen machten es in zwei Durchgängen für alle Athleten möglich, auch mit hohen Startnummern Bestzeiten zu erreichen

Das Rennen ging reibungslos und für alle Athleten unfallfrei über die Bühne.

Wir bedanken uns bei allen freiwilligen Helfern, den Elferliften und bei unsren Sponsoren.

Slalom Bezirksmeisterin 2014 Innsbruck Süd – ASTL Viktoria, SC Steinach
Slalom Bezirksmeister 2014 Innsbruck Süd – ELLER Stefan, SC Steinach 

Kindertagessiegerin – GERMANE Dzenifera, SC Axams
Kindertagessieger – KIRCHEBNER Kevin, SK Götzens

 

Bezirkscup Riesenslalom 15.2 in Axams

 

 

 

 

 

 

 

 

Bei strahlenden Sonnenschein waren 13 Rennläufer aus Neustift am Start und konnten jede Menge Podestplätze belegen. 

 

U10w

2. Siller Mia

3. Pfurtscheller Hannah

4. Neunhäuserer Sandra

 

U10m

11. Hozman Rudi

13. Petschenig Elias

 

U12w

5. Pfurtscheller Vallentina

8 Lausecker Viola

 

U12m

5. Siller Max

 

U14w

2. Pfurtscheller Jana

 

U14m

3.Pfurtscheller David

5.Siller Severin

 

U16m

8.Haslinger Jonas

10.Kindl Robert

BC Axams Ergebnisliste Kinder.pdf
PDF-Dokument [207.2 KB]
BC Axams Ergebnisliste Schüler.pdf
PDF-Dokument [272.2 KB]

 

2. Stubai-Minicross



 

Freitag, 14. Feber 2014, Fulpmes am Galtberg 

 


 

 

Am Freitag, 14. Februar 2014, fand am Galtberg (Schlick 2000) der 2. Stubai-Minicross statt - eine gemeinsame Veranstaltung der Vereine TSV AustriAlpin Fulpmes und WSV Raiba Neustift. An diesem Rennen waren alle Stubaier Kinder der Jahrgänge 2002 bis 2008 teilnahemberechtigt, unabhängig davon, ob sie einem Verein angehören oder nicht. Den Minicross - ein Bewerb mit Slalomelementen (Kurzstangen), einem Sprung, einer Wellenbahn und einer Riesenslalomsektion - nahmen um 13.00 Uhr 76 Stubaier Kinder in Angriff. Mit Begeisterung absolvierte der Nachwuchs zweimal den Kurs, wobei die bessere Zeit gewertet wurde. Nach den Fahrten gab es für die RennläuferInnen eine willkommene Stärkung im Zielraum. Dort wurde auch im Anschluss an das Rennen die Siegerehrung durchgeführt. Die Veranstaltervereine freuten sich über das rege Interesse! Bis nächstes Jahr

Petschenig Elias / WSV Neustift

 

TSV-Talentecup - NÖM-MILCH KIDSCUP



11.2.2014 in Seefeld



In dieser rennintensiven Woche waren beim Kidscup in Mösern am Dienstag wieder 10 Neustifter Rennläufer am Start mit sehr guten Ergebnissen. Wieder waren 312 Starter vor Ort. Auffallend in dieser Saison sind die starken Jahrgänge 2004 und 05. die in den jungen Jahren schon ein sehr gutes schifahrerisches Können vorweisen. Neunhäuserer Sandra belegte den hervorragenden 4.Platz und Ribis Jakob wie in Mayrhofen auf den 9. Rang. 15.Pfurtscheller Hannah. 12 Pfurtscheller Vallentina. 22 Lausecker Viola. 22 Pfurtscheller Kilian. 15 Hozman Rudi. 18 Illmer Mathias. 27 Petschenig Elias.

Auf dem Foto prügelt Elias Petschenig seine Schi ins Tal.

KIDS CUP Ergebnisliste.pdf
PDF-Dokument [308.1 KB]

 

Kinderbezirkscup -

Minicross

 

2.2.2014 in Mutters

 

 

Sehr gute Ergebnisse beim Minicross in Mutters!

Nebel und schlechte Sicht prägten den Rennsonntag auf der Muttereralmbahn. 13 Kinder vom WSV Neustift waren am Start und konnten sehr gute Erfolge erziehlen. Pfurtscheller Hannah siegte vor Neunhäuserer Sandra in der Klasse U10w. Ribis Jakob wurde sehr guter 3er.

 

Weitere Platzierungen:

 

  • U8m   4.Rang Pfurtscheller Maximillian 

 

  • U10w  1.Rang Pfurtscheller Hannah
  •            2. Rang Neunhäuserer Sandra
  •            6. Rang Flörl Lena

 

  • U10m   5. Rang Hozemann Rudolf
  •            9. Rang Illmer Mathias
  •            16. Rang Pfurtscheller Kilian

 

  • U12w   4. Rang Pfurtscheller Vallentina
  •            5. Rang Peer Chiara
  •            6. Rang Lausecker Viola
  •            10. Rang Ranalter Magdalena 

 

  • U12m  3. Rang Ribis Jakob
Ergebnis Minicross Mutters.pdf
PDF-Dokument [350.0 KB]

Kinder- und Schülerbezirkscup -

Riesentorlauf



6.1.2014 in Mieders

Ergebnis Kinder-BC RSL Mieders.pdf
PDF-Dokument [207.0 KB]
Ergebnis Schüler-BC RSL Mieders.pdf
PDF-Dokument [202.3 KB]

3. Salomon Junior Race - Riesenslalom

 

Samstag, 28.12.2013 Bergeralm, Steinach

  

Bei einem noch nie dagewesenen Starterfeld von 372 Kindern waren auch 8 Neustifter am Start. 

Für die Meisten das erste Rennen in dieser Saison und zugleich ein Test der aktuellen Trainingsform. Strahlende Gesichter und Pechvögel konnte man beobachten.

 

U9    5. Rang Neunhäuserer Sandra

U12  9. Rang Pfurtscheller Vallentina

U13  12. Rang Pfurtscheller Jana

U13  21. Rang Pfurtscheller David

U15  14. Rang Kindl Robert

 

Sturz: Siller Severin und Ribis Jakob

TSV Raiffeisen Landescup –

Ski Basics



21.12.13, Fulpmes Schlick2000



Am 21.12.2013 fand in der Schlick 2000 die erste Veranstaltung der TSV Raiffeisen Landescup Rennserie statt. Der Technikbewerb ging bei strahlend blauen Himmel und perfekten Pistenverhältnissen über die Bühne. Insgesamt waren 180 Teilnehmer am Start, die insgesamt drei verschiedene Technikfahrten zu bewältigen hatten. Neben einer Renntechnikbewertung im Riesenslalom waren bei zwei weiteren Stationen ein Rhythmuswechsel und gesetzte Kurzschwünge zu absolvieren. Die sehr fachkundige Jury (15 Personen: TSV Trainerteam, Vertreter aus den Schwerpunktschulen,  dem Tiroler Skilehrerverband und  dem ÖSV) bewertete die Leistungen der Schülerläuferinnen und -läufer.  Es wurden sehr gute skitechnische Leistungen gezeigt, das auch den unehmenden Stellenwert des Technikbewerbes unterstreicht. Ein großer Dank gilt dem WSV Neustift für die Durchführung der Veranstaltung und den Bergbahnen Schlick 2000.

 

Die Siegerinnen und Sieger waren:
U14 Weiblich: Sophia Waldauf 2001
U16 Weiblich: Julia Karwann 1998 und Sophie Riml 1999

U14 Männlich: Luca Gstrein 2000
U16 Männlich: Taye Maurice 1998

TSV Talente-Cup 2013/14

Konditionswettbewerb mit Neustifter Erfolg!

 

Perfekt organisiert von den Trainern der Ski-Mittelschule Neustift und dem WSV Raiba Neustift, begann der TSV Talente-Cup 2013/14 mit einem Konditionswettbewerb in Neustift.

 

Aufgrund des schlechten Wetters (Regen und Kälte) musste die Veranstaltung kurzerhand vom Kampler See in die Turnhallen der Neuen Mittelschule Neustift verlegt werden. Dort wurden in kurzer Zeit vier Stationen für die 100 Kinder, die aus nah und fern den Weg ins Stubaital fanden, aufgebaut.

 

Beim Hindernislauf mussten die Kinder über Kästen springen, Slalom laufen, uvm. Der Geschlicklichkeitsparcours bestand aus Sack hüpfen, auf einem Brett kniend eine Strecke bewältigen, auf einem Pedalo fahren und auf einem Gymnastikball ins Ziel hüpfen. Bei der Ballstation ging es um das richtige Gefühl, denn es galt mit drei erschiedenen Schlägern drei verschiedene Bällen in einen Behälter zu treffen. Die letzte Station, die Kletterstation, beinhaltete Aktionen auf der Slackline, an der Sprossenwand und auf einer fast frei hängenden Leiter.

 

Bei der Preisverteilung erhielten alle Kinder einen Preis und die ersten fünf in jedem Jahrgang konnten sich über einen Pokal freuen, der ihnen vom Direktor der Ski-Mittelschule Neustift (Friedl KLINGENSCHMID) und vom neuen Sportwart des TSV (Thomas REITER) überreicht wurde.

 

Zu den ersten Siegern und somit Führenden der Cupwertung kürten sich folgende Teilnehmer:

 

Alisea ALBER (SC Arlberg) 2003
Theresa EBERHARTER (SK Hopfgarten) 2002

Fynn-Jorgen TSCHAN (SV Arzl) 2003
Jakob RIBIS (WSV Neustift) 2002

 

Jakob RIBIS - Sieger JG 2002
Trainingssieger bei den Hauptschülern ist Hochrainer Maia    
   

Trainingssieger bei der Gruppe 1. ist Elias Petschenik

Trainingssieger bei der Gruppe2. sind Danler Hannah und Maier Lena

 

 

 

   
Trainingssieger bei der Gruppe 3. ist Hofer Alban    
   
     
     
     
     
     
     
     
     
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   

unterstützt von

Besucherzähler Gesamt

Saison 2016 / 2017

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© WSV RaiBa Neustift Sektion Alpin - VereinsNr.: 6074 BH INNSBRUCK ZVR-Zahl 054252396